Zum Inhalt springen

Gegen den tierischen Ernst

16. Februar 2010

Tun se datt doch in de Miiile rein.

Was?

In de Miile, tun se datt doch in de Miile rein, zum Trocknen.

Hm, häh?

In de Miile, mein Gott ist die bescheuert. In de Miile, die W a s c h m a s c h i n e!

Achso…

Dieses Gespräch entspannte sich eben, als ich die Wäsche in den Trockner füllen wollte, jetzt ist die Wäsche in der Miile und ich habe Zeit und Langeweile genug für die Berichterstattung. Außerdem habe ich mal wieder was aufgeschnappt:

In den USA werden weniger Landtiere getötet: “The total number of land animals killed for food in the U.S. in 2008 was down 0.6% from 2007, at 10,279 million, despite a 1% increase in U.S. population, according to data extrapolated from the USDA.”

In Österreich zeigt sich eine Klosterschwester an, weil sie einer kriminellen Organisation angehört. Wer jetzt an die katholische Kirche denkt, hat zwar Recht und meine Sympathie, sich aber geirrt. Ich habe ja ein Buch bei dieser kriminellen Organisation bestellt, macht mich das auch verdächtig?

In Japan gibt es noch echte Abenteuer zu erleben: „‚Captain Peter Bethune’s $3 million dollar vessel the Ady Gil was rammed, sunk and destroyed by the Captain of the Shonan Maru #2. The incident injured one of the six crewmembers and could have killed all six,‘ said Captain Paul Watson, ‚Captain Bethune was entirely in his rights to confront the man who almost killed him and destroyed his ship. And now this same Japanese captain who destroyed a ship almost killing its crew is intent on bringing Captain Bethune back to Japan as his captive. The question must be asked – who are the pirates here?'“

Und noch ein erfreuliches Ereignis: Neulich im Laden habe ich eine Salve Fragen abgefeuert um zu testen, ob die Verkäuferin auch wirklich weiß, was sie da verkauft, daraufhin lächelte sie mich an und meinte: „Ach, vegan soll es sein.“

One Comment
  1. smallie permalink

    Captain Peter Bethune’s $3 million dollar vessel the Ady Gil was rammed, sunk and destroyed by the Captain of the Shonan Maru

    Das habe ich damals auch mitbekommen. Und das Video gesehen.

    Ist schon ein bißchen grobe Propaganda. Ein Trawler kann kein Schnellboot rammen. Genausowenig wie eine Schildkröte einen Hasen rammen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: