Skip to content

Horrorfilm

2. Oktober 2009

Als Warnung vorweg, der Film ist nichts für schwache Nerven, ich habe ihn nicht am Stück geschafft.

Earthlings (2005), den es auch mit deutschen Untertiteln online zu sehen gibt, ist eine Dokumentation von Shaun Monson über unseren Umgang mit nichtmenschlichen Tieren, die uns zur Nahrungsgewinnung, zur Produktion von Kleidung, zur Unterhaltung, als Versuchsobjekte in der Wissenschaft und nicht zuletzt als Gefährten dienen.

Um mir treu zu bleiben und dem Ruf als Peter-Singer-Fanblog gerecht zu werden, hier noch sein Kommentar:

If I could make everyone in the world see one film, I’d make them see Earthlings.

Mich persönlich bestärkt es in meiner Entscheidung vegan zu leben (wer hätte gedacht, dass sogar in meiner Zahnpasta tote Tiere drin sind?), auch wenn es eher philosophische Überlegungen als grausame Bilder waren, die mich dorthin gebracht haben.

Und es lebt sich recht gut als Veganer, es gibt sogar vegane Schokolade! ;)

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: